REMY Shanghai

Über viele Jahre wurden die Geschäfte mit Asien hauptsächlich mit Hilfe von HongKong Tradern durchgeführt. Erste direkte Kontakte mit der VR China erfolgten im Jahr 1992. Intensiviert wurden diese Kontakte unmittelbar nach der Jahrtausendwende mit dem Beginn der Vertriebs- und Vertretungsvereinbarung für Eisenoxid-Pigmente zwischen den Firmen YIPIN Pigments Co. Ltd. in Shanghai und REMY GmbH & Co. KG in Hamburg. Inzwischen ist YIPIN Pigments GmbH ein eigenständiges Unternehmen in Deutschland.

Es folgte eine mehrjährige intensive Aufbauarbeit. Für die bessere Kommunikation wurde eigens ein chinesischer Mitarbeiter eingestellt.

Im Jahr 2006 wurde das REMY REP-Office in Shanghai registriert. Die Kernaufgabe des REMY REP-Office in  Shanghai ist  ausschliesslich die Dienstleistung als Kooperationsbüro zu den lokalen Herstellern und Logistikunternehmen. Zeitnahe und verlässliche Informationen sind für heutige Geschäftsabläufe unerlässlich.  In der Zeit seit Gründung des REMY REP-Office sind die  Aktivitäten nicht allein auf die zur REMY-Group gehörenden Firmen beschränkt geblieben. Auch fremde Unternehmen erkennen inzwischen zunehmend die Vorteile, die das effizient und gut vernetzte REP-Office „vor Ort“ bietet.